Anfragen nach deutschen Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht. Bitte zuerst unsere "wichtigen Regeln" lesen.
Wenn Sie auf einen Beitrag antworten wollen, so ist dies per Klick auf "antworten" oder "quote" möglich.
Ein neues Thema können Sie auf der Startseite per Klick auf "neuer Beitrag" erstellen.
| Index | Suchen | | Empfehlen | EURO CIRC Webseite  
» Willkommen Gast [ Anmelden | Registrieren


Beschneiden mit12?
Index
-



 
Name Nachricht
Sven03


Foren Erfahren
160 Beiträge

Beschneiden mit12?, 19 Apr. 2008 18:13


sollte man die >jungsd mit 12 beschneiden oder noch warten?
Eine Bekannte fragt mich.
 
     
Manuel


RE: Beschneiden mit12?, 26 Apr. 2008 12:29


Eine Beschneidung sollte i.d.R. vor der Pubertät erfolgen - insbesondere abwarten bei med. Notwendigkeit bringt nichts.
Ein gutes optisches Ergebnis (insbesondere vor der Wachstumsphase) und kosmetisches Ergebnis kann zwar immer erzielt werden, jedoch unangenehme Erfahrungen wie Schamgefühl und längere Heilungsphasen während der Pubertät
werden so vermieden.

 
   
carl14


Foren Fortgeschritten
68 Beiträge

RE: Beschneiden mit12?, 30 Apr. 2008 18:31


Ja, da sollte es schon lange gemacht sein. Je älter, desto peinlicher wird er die Prozedur empfinden.
gruß
ce


 
     
FKK-Freund68


Foren Neuling

RE: Beschneiden mit12?, 03 May. 2008 23:10


Moin Sven,

auch ich bin der Meinung das eine Beschneidung so früh wie nur möglich gemacht werden sollte.

Gruß Dirk
 
     
LongTom


Beschneiden mit12?, 24 May. 2008 00:13


Je früher Du den Schwanz beschneiden lässt, desto besser kann er sich dran gewöhnen und seine Sexualität zukünftig besser genießen.

 
   
Helmut Lager


Foren Neuling
9 Beiträge

RE: Beschneiden mit12?, 06 Jul. 2008 01:13


Hallo,
ich meine, man sollte die Knaben mit Beginn der Pubertät beschneiden lassen. Erst wenn der Penis annähernd die volle Größe erreicht hat, kann der Chirurg die Beschneidung optimal low & tight durchführen. Diese Beschneidungform sollte angestrebt werden, wobei auch das Bändchen entfernt werden sollte. Ich wurde selber im Alter von 15 Jahren so beschnitten und finde das so gut.

 
     
Lukas


RE: Beschneiden mit12?, 06 Jul. 2008 12:19


Also diese Meinung kann ich net nachvollziehen. Mein Penis hatte mit 15 noch nicht die volle Größe erreicht. Logischer wäre es also, bis 18-19 damit zu warten. Bin aber auch der Meinung, dass je früher desto besser...


 
   
stephan


RE: Beschneiden mit12?, 22 Aug. 2008 19:21


würden sie sagen das jungs auch noch mit 18 oder 20 beschnitten werden sollten oder sich beschneiden lassen sollen würden sie mir bitte sagen ob ich mich auch noch mit 20 beschneidne lassen sollte
 
   
enzoit


Foren Neuling
39 Beiträge

RE: Beschneiden mit12?, 23 Aug. 2008 11:44


Lieber Stephan,
nach oben gibt es doch keine Altersgrenze für eine Beschneidung. Mit 20 Jahren kannst Du selbst bestimmen,
welchen Beschneidungstil Du möchtest.
Ich würde Dir aus Erfahrung den Stil "high + tight", zu deutsch
Schnittlinie hoch und Beschneidung straff empfehlen.
Gehe zu einem Arzt der viele Beschneidungen macht.
Bespreche mit ihm genau, wie Du die Beschneidung
möchtest.

Enzoit
 
     
ang


Foren Erfahren
232 Beiträge

RE: Beschneiden mit12?, 23 Aug. 2008 17:48


Beschneiden kann man zu jeder Zeit. Allerdings gibt es Phasen wie die Pubertät, wo Jungen nicht so gern an den Stellen sich operieren lassen. In den ersten Lebenswochen ist das ideal, wie die Religionen das oft machen. Allerdings würde ich es beim Kind von 2 - 5 nur machen lassen, wenn es nötig sein sollte. Beim Kind sollte erst ein Verständnis für den Eingriff vorhanden sein.
Beim Erwachsenen gibt es keine Altersgrenze nach oben.
Gruß
JA
 
     
Rob


RE: Beschneiden mit12?, 23 Aug. 2008 22:40


Hi Stephan,

na ja mit 20 Jahren bist du ja echt schon in der ganz angenehmen Situation für dich selber entscheiden zu können *g*
Ob du dich beschneiden lassen sollst kann dir eigentlich keiner wirklich sagen, das ist deine ureigenste Entscheidung. Diese ganze Diskussion ob es nun einen Tick besser aussieht wenns sehr früh gemacht wird is doch eher akademisch um nicht zu sagen etwas fragwürdig. Informiere dich gründlich sofern du das noch nicht getan hast, dann lasse es dir in Ruhe durch den Kopf gehen und wenn du dann sicher davon überzeugt bist dass es der richtige Schritt ist für dich dann ziehe es durch und zwar nicht irgendwann mal sondern gleich, ansonsten trägst du die " Last " ewig mit dir herum ! Und auch wenns schon oft gesagt wurde die Beschneidung ist eine echt unkomplizierte Operation an der nichts "peinlich " oder so ist! Auch ist das Resultat auch bei einem Erwachsenen absolut ansehnlich.

LG Rob

P.S. Warum bist du den am Überlegen ob du dich beschneiden lassen sollst ? Freiwillig oder hast du Probleme ?



Original-Beitrag von stephan:

würden sie sagen das jungs auch noch mit 18 oder 20 beschnitten werden sollten oder sich beschneiden lassen sollen würden sie mir bitte sagen ob ich mich auch noch mit 20 beschneidne lassen sollte



 
   
gnt23


Foren Semiprofi
322 Beiträge

RE: Beschneiden mit12?, 01 Jan. 2010 19:15


ja wenn es erforderlich es bzw. wenn mann es möchte je früher des so besser wenn mann es möchte ob mit 16,18,19,20,.....29.....30....38....40 usw. ist es auch ok.gut Befreundete Familie von mir der Papa ist Beschitten die Söhne nicht sie haben den wünsch geäusert das sie es wollen sie werde auch 2010 beschitten das finde ich auch ok
 
     
peter20


Foren Neuling
27 Beiträge

RE: Beschneiden mit12?, 04 Jan. 2010 00:17


Früher beschneiden ist besser.
Wenn wir von Hygienevorteilen ausgehen, dürfen wir auch das in der med. Literatur beschriebene Karzinomrisiko (allerdings gerin) nicht außer acht lassen: eine Substanz, die Peniskrebs triggert ist das Smegma. Logische Überlegung: je früher beschnitten, um so weniger Smegmaeinwirkung.

War übrigens mal Statement eines Uralt-Medizinartikels aus der Zeit vor Statistiken (40er Jahre, England): englische Ärzte beobachteten die Häufigkeit vvon Peniskarzinomen in Indien (Kronklonie damals) mit dem interesaanten Ergebnis:
jüd. Männer (beschnitten am 8. Lebenstag): nie
muslim. Männer (als kleine Jungs beschn.): etwas häufiger
Hindumänner (unbeschnitten): oft! (ok Hygiene in den 40er Jahren).
Die Schlussfolgerung der alten Ärzte war aber: frühe Beschneidung schützt besser.

In diesem Sinne.

Ach so: aber besser überhaupt beschnitten als unbeschnitten!
 
     
Maik


RE: Beschneiden mit12?, 06 Jan. 2010 12:33


Kommt draauf an, ob´s notwendig ist. Ich bin 2 mal beschnitten worden: einmal mit 13, kurz vor meiner Geschlechtsreife. Damals wurde das Rüsselchen an der Vorhaut entfernt bzw. meine Vorhaut etwas gekürzt. Mit 19 (geschlechtsreif, naheliegend) hatte ich wieder eine relative Vorhautenge. Daraufhin wurde meine Vorhaut komplett entfernt. Auch diese OP war kein Problem. Kurzum: eine Beschneidung kann in (fast) jedem Alter durchgeführt werden.
 
   
 


Anfragen nach deutschen Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.
Bitte unsere "wichtigen Regeln" lesen.

Informationen zum Datenschutz